Menü Schließen

Stelzlager Gemini für Holz & WPC | selbstnivellierend

Verstellbereich:2,3 bis 3,3 cm

2,99  Stk.

  • Die einfachste Möglichkeit um ein Gefälle herzustellen oder ein Gefälle zu erhöhen!
  • Massive Zeitersparnis durch Wegfall manueller Nivellier-Arbeiten (zum Beispiel durch Unterlegen von Nivellierscheiben o.ä.)
  • Stelzlager mit selbstnivellierendem Kopf (Verstellbereich +/- 5 %)
  • viele Befestigungs-Optionen: 2 Langlöcher und 4 Rundlöcher
  • Extrem belastbar
  • Ausgezeichnete Temperatur-Beständigkeit von -40° bis +80°
  • Für Unterkonstruktionen aus Holz oder WPC

1390 vorrätig

Lieferung zwischen 01.06.2023 und 03.06.2023

TOP Preise - ab dem 1. Stück!
Menge Preis
1 - 197 Stk. 2,99 
198+ Stk. 2,86 
  • Gratis Versand ab 250€
  • Planung mit 3D-Konfigurator
  • Geprüfte Profi-Qualität
  • 10 Jahre Garantie
  • Kauf auf Rechnung
  • Rückgaberecht auf viele Artikel
Versandart: Karton-ArtikelMehr zu Versandkosten

Funktionsweise

Bei Holz- und WPC-Terrassen kommt es vor allem auf einen Punkt an: das korrekte Gefälle.
Um dieses herzustellen ist der Einsatz von selbstnivellierenden Stelzlagern extrem hilfreich.

Denn es erlaubt die einfache Einstellung des korrekten Gefälles durch die Basis-Lattung, welche auf das Stelzlager montiert wird.
Ein Mindestgefälle von 1% – besser 1,5% – ist hier die gängige Empfehlung der Hersteller.

Funktionsweise Holzterrassen

Durch die Einstellung des Gewindes auf die benötigte Höhe legen Sie das gewünschte Gefälle fest.
Der bewegliche Kopf des Stelzlagers übernimmt dann den Rest denn es passt sich dem gewünschten Gefälle an!

Dazwischenliegende Stelzlager lassen sich ebenso problemlos montieren – und das ohne das zeitaufwändige Unterlegen von Nivellierscheiben.

Im Endeffekt ist das Ergebnis wie folgt (um den Effekt zu demonstrieren wurde auf die dazwischenliegenden Stelzlager verzichtet):

Funktionsweise der selbstnivellierenden Holz-Stelzlager

Mustersets für das Stelzlager 2,3 – 3,3cm

Über die nachfolgenden Buttons gelangen Sie zu den Mustersets der selbstnivellierenden Stelzlager Gemini für Holz/WPC – Unterkonstruktionen

Musterset Medium 1 Stelzlager selbstnivellierend für Holz- und WPC-Unterkonstruktionen

Musterset ‘Medium’ für Holz/WPC

——————————————————————–

Musterset 1 selbstnivellierende Stelzlager Gemini für Holz- und WPC-Unterkonstruktionen

Musterset ‘Large’ für Holz/WPC

——————————————————————–

So planen Sie Ihre perfekte Terrasse

Mit unserem 3D-Konfigurator können Sie Ihre Terrasse perfekt planen und verschiedene Verlegemöglichkeiten vergleichen!
Sparen Sie sich Zeit und Mühe mittels diesem kostenlosen Planungsprogramm welches speziell für Ceratrends entwickelt wurde.

Gehen Sie bitte nach folgenden Schritten vor:

Schritt 1: Zeichnen Sie die Abmessungen Ihrer Terrasse mit den vorgegebenen Grundformen (Rechteck / -Formen) oder mit der Freiform

Schritt 1 der Nutzung des Konfigurators

Schritt 2: Terrassenbelag definieren


Wählen Sie unter Pkt. 2. zuerst den Terrassenbelag und geben Sie das Format der verlegten Diele ein – hier zum Beispiel das Format 240 x 20 x 3cm.
Als Verlegemuster wurde ein Halbverband gewählt.

Schritt 2 der Nutzung des Konfigurators

Das folgende Bild zeigt die Detailauswahl:

Schritt 3 der Nutzung des Konfigurators

Schritt 3: Verlegeart definieren

Im nächsten Schritt legen Sie fest, dass die Verlegung auf Stelzlager erfolgen soll.
Außerdem definieren Sie die Type des verwendeten Stelzlagers (mit fixem Kopf oder selbstnivellierend).

Ganz wichtig: hier legen Sie fest welche Höhe des Unterkonstruktions-Balkens Sie verwenden wollen!

Schritt 4 der Nutzung des Konfigurators

Schritt 4: Legen Sie die Bauhöhen fest

Als letzten Eingabepunkt definieren Sie bitte die Gesamt-Höhen (=Bauhöhen) an allen gezeichneten Eckpunkten.

Falls Sie zusätzliche Höhenbezugspunkte eingeben möchten (z.B. Abfluss in der Mitte der Terrasse) verwenden Sie bitte den Punkt ‘zusätzlichen Höhenrefenzpunkt hinzufügen’.
Dies ist notwendig damit der Konfigurator die korrekten Höhen der Stelzlager berechnen kann!

Schritt 5 der Nutzung des Konfigurators

Schritt 5: Zwischenergebnisse anzeigen lassen

An dieser Stelle können Sie sich schon einmal die Zwischenergebnisse in der 2D- oder der 3D-Ansicht anzeigen lassen.

Hier zuerst einmal die 2D-Ansicht – dazu klicken Sie im mittleren Menü auf ‘Unterkonstruktion’

Schritt 6 der Nutzung des Konfigurators

Nun zur 3D-Ansicht das Sie mit einem Klick auf den Button ‘3D’ erreichen. Da diese Anwendung sehr rechenintensiv ist kann die Anzeige 30 – 60 Sekunden dauern!

Schritt 7 der Nutzung des Konfigurators

Indem Sie im 3D-Menü die Anzeige des Belages ausblenden können Sie sich hier nun auch die 3D-Ansicht der Unterkonstruktion ansehen.
In diesem Beispiel erscheint dies etwas kompliziert – bedenken Sie jedoch, dass wir uns für eine versetzte Verlegung des Dielenbelages entschieden haben:

Schritt 8 der Nutzung des Konfigurators

Schritt 6: Option Entwässerungsrinnen

Sie können im nächsten Schritt definieren, an welchen Seiten Entwässerungsrinnen platziert werden sollen.
Hier gibt es verschiedenste Optionen die Sie gerne durchprobieren können!

Der Konfigurator stellt dann die berücksichtigten Rinnen als hellblaue Fläche dar.

Schritt 9 der Nutzung des Konfigurators
Schritt 10 der Nutzung des Konfigurators

Schritt 7 – Material-Listen ansehen und die Planung als pdf speichern

In diesem Schritt können Sie sich die Material-Listen ansehen die Sie lt. dem Stand der Planung benötigen würden.
Sie sehen auch sofort die entstehenden Kosten.
Um zur Materialliste zu kommen klicken Sie rechts außen auf ‘Materialliste’

Schließlich können Sie die gesamte Planung auch als pdf speichern. Dies geschieht mit dem Button links unten im Konfigurator.

Rückgabemöglichkeiten bei zu viel bestellten Stelzlagern und Zubehör-Teilen!

Sparen Sie sich Zeit, Geld und Mühe – wir nehmen nicht benötigte Stelzlager der Serie ‘Gemini’ und deren Zubehörteile zurück!

Sie können den Bedarf nicht genau abschätzen oder wollen für Eventualitäten etwas mehr bestellen? Eine gute Idee!
Denn wir nehmen nicht benötigte Stelzlager innerhalb von 2 Monaten ab Kaufdatum retour.
Die Voraussetzung ist natürlich, dass wir diese wieder verkaufen können.

Das heißt: die Stelzlager und die Zubehörteile

  • dürfen nicht verschmutzt sein
  • dürfen keine Gebrauchs-Spuren aufweisen (Kratzer an der Oberfläche oder der gleichen)
  • kommen unbeschädigt bei uns an

Wie viele Teile nehmen wir maximal zurück?

Wir nehmen maximal 10% der bestellten Menge pro Lieferposition zurück!

Ein Beispiel:
– Sie bestellen 200 Stk. von der Höhe 2,3-3,3 cm und 100 Stk. von der Höhe 3,3-6,8 cm sowie 50 Stk. Randabschluss-Clips
– Wir nehmen maximal zurück: 20 Stk. von der Höhe 2,3-3,3 cm, 10 Stk. von der Höhe 3,3-6,8 cm sowie 5 Stk. der Randabschluss-Clips

Wie und wann erfolgt die Rückvergütung

  • innerhalb von 2 Arbeitstagen ab Anlieferung bei uns.
  • mittels der Zahlungsart, die Sie beim Kauf gewählt haben.

Werden Manipulationskosten in Abzug gebracht?

Ja, es werden Kosten in Abzug gebracht – diese sind jedoch gering und betragen 5% des Warenwertes, mindestens jedoch EUR 9.- .
Diese Kosten liegen unter unseren Selbstkosten und stellen nur einen Teil des Aufwandes dar, der für uns für die Qualitätskontrolle, die Rück-Einlagerung und die kaufmännische Abwicklung (Gutschrift, etc.) entsteht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Stelzlager Gemini für Holz & WPC | selbstnivellierend“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Passendes Zubehör